Kranken- und Pflegeversicherung

Krankenversicherung – Die Gesundheitsvorsorge

„Nichts ist kostbarer als die Gesundheit“ oder „Vorsorgen ist besser als heilen“, wer kennt diese Sprüche nicht? Und sie sind absolut wahr. Eine Krankenversicherung kann der entscheidende Punkt sein, wenn’s mal wirklich hart auf hart kommt. Und eine gute Krankenversicherung ist nicht nur im Krankheitsfall für Sie da, sondern schon viel früher. Daher sollte sie aktiv bei der Gesundheitsvorsorge unterstützen und helfen, Ihr Leben gesünder und bewusster zu führen und damit Krankheiten erst gar keine Chance zu lassen.

Und sollten Sie dennoch einmal krank werden, vermittelt Ihnen eine gute Krankenversicherung  die besten Ärzte und Spezialisten in ganz Österreich. Inklusive Ganzheits- und Alternativmedizin, für die von der staatlichen Krankenversicherung keine oder nur geringe Leistungen erbracht werden.

Lange Wartezeiten vor Operationen können Sie sich ebenso ersparen wie Sorgen über die laufend verringerten Leistungen der staatlichen Krankenkassen. Sie genießen Wahlfreiheit unter allen niedergelassenen Ärzten mit oder ohne Kassenvertrag. In allen medizinischen Einrichtungen genießen Sie eine bevorzugte Behandlung und besonders komfortable Unterbringung im Krankenhaus Ihrer Wahl, um schnell wieder fit zu werden. Eine Krankenversicherung macht Ihnen den Aufenthalt im Spital so angenehm wie möglich.

 

Typische Vorteile einer Krankenversicherung sind:

  • freie Wahl des Arztes bzw. des Spitals Ihres Vertrauens
  • unkomplizierter, rascher Zugang zu stationären Heilbehandlungen
  • verkürzte Wartezeiten bei Operationen durch Wahlmöglichkeit eines Privatspitals
  • modernste und beste Behandlungsmethoden
  • Spitzenmedizin: Privatmediziner und Privatleistungen von Kassenärzten
  • breites Spektrum alternativer Heilmethoden
  • weltweiter Versicherungsschutz

Um auf Nummer sicher zugehen, sollten Sie zur Krankenversicherung noch eine Unfallversicherung kombinieren, damit sind Sie für alle Unbilden des Lebens abgesichert.

 

 

Pflegevorsorge – Die Vorsorge für den Lebensabend

Für die eigene Zukunft kann man viel tun: Körper und Geist beweglich halten, ein angenehmes Umfeld schaffen, sich mit Wellness verwöhnen. Und für die späteren Jahre finanziell vorsorgen. Gut gepflegt älter werden, am besten zu Hause, in den eigenen vier Wänden oder in einem Seniorenheim, mit der Unterstützung, wie Sie es sich wünschen.

Statistiken belegen: Wir werden erfreulicherweise immer älter, Tendenz steigend. Mit der höheren Lebenserwartung steigt jedoch auch die Zahl der Pflegebedürftigen. Bis 2030 soll sich deren Zahl in Österreich auf 800.000 erhöhen. Gleichzeitig sinken in Österreich seit der Mitte des 20. Jahrhunderts die Geburtenzahlen. Was diese Veränderungen der Bevölkerungsstruktur bedeuten, ist klar: Um im Alter bei Bedarf qualifizierte Pflege zu erhalten, muss jeder Einzelne vorsorgen.

Die Eine Pflegevorsorge-Versicherung nimmt Ihnen jedenfalls diese Sorgen ums Älterwerden ab. Sie unterstützt Sie finanziell und organisatorisch, dann wenn Sie es brauchen.

Es muss nicht immer das Alter sein, das zur Pflegebedürftigkeit führen kann. Auch ein Unfall kann schlimmstenfalls eine dauerhafte Pflege nach sich ziehen. Selbst junge Menschen, die mitten im Leben stehen, können dadurch plötzlich auf Pflege oder zumindest gelegentliche Hilfe im Alltag angewiesen sein, etwa bei der täglichen Körperpflege, der Essenszubereitung oder der Haushaltführung. Nicht jeder kann oder möchte das seinen Angehörigen zumuten. Ist man einmal dauerhaft pflegebedürftig, dann kostet Hilfe praktisch immer viel Geld und das staatliche Pflegegeld reicht in den meisten Fällen nicht aus.

Mit einer guten Pflegevorsorge-Versicherung können Sie sicher sein, dass Sie bei Bedarf genau die Unterstützung bekommen, die Sie benötigen und dass Sie sich diese auch leisten können.

Kontaktieren Sie uns unverbindlich und kostenlos. Wir beraten Sie gerne!

Eine Pflegevorsorge-Versicherung bietet Ihnen folgende Vorteile:

  • umfassende Information über alle Pflegemöglichkeiten
  • Organisation und Kostenersatz für vorübergehende Pflege
  • monatliches Pflegegeld bei dauerhafter Pflege zur Abdeckung der Pflegekosten

 

Ein spannendes und komplexes Thema. Und dazu noch so wichtig. Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne unverbindlich und kostenlos.

 

 

 

 

Bildquellen:
gesund ins Alter, berlin-pics, pixelio.de

den Lebensabend genießen, Katja Neubauer, pixelio.de