Privat-Rechtsschutz

„Auf hoher See und vor Gericht hilft dir nur der liebe Gott!“ Nun, ganz so schlimm ist es auch wieder nicht, dennoch ist es gut, wenn man einen starken Partner zur Seite hat, wenns mal drauf ankommt. Denn Recht haben und Recht bekommen sind nicht selten zwei Paar Schuhe. Mit einer Rechtsschutzversicherung können Sie auf Ihr gutes Recht pochen, ohne an Anwalts- oder Gerichtskosten zu denken, denn schon ein kleiner Streit um 500 € kann schnell mal Gerichtskosten von 2.500 € nach sich ziehen! Sie können damit Ihre Rechte als Privatperson und im Beruf sowie als Sozialversicherter, Fahrzeugbesitzer und Verkehrsteilnehmer wahren, Schadenersatzansprüche stellen oder sich in einem Strafverfahren verteidigen lassen.

Je nach gewählter Variante und Deckungsumfang sind auch Kosten der anwaltlichen Vertretung für Streitigkeiten vor dem Arbeits- und Sozialgericht sowie für Erb- und Familienstreitigkeiten ebenso abgedeckt wie z.B. auch ein Fahrzeugrechtsschutz, ein Fahrzeugvertragsrechtsschutz, Lenker-Rechtsschutz, Vertrags-Rechtsschutz oder Schadenersatz- und Strafrechtsschutz inkludiert werden kann.

Kontaktieren Sie uns unverbindlich und kostenlos. Wir beraten Sie gerne!
Umfangreiche Möglichkeiten
um Ihnen zum Recht zu verhelfen. Komplex und umfassend. Und dennoch eine wichtige Entscheidung für Ihre Rechtssicherheit. Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne unverbindlich und kostenlos.

 

 

 

 

 

 

Bildquelle: Michael Grabscheit, pixelio.de